Augenglasbestimmung

Unsere umfangreiche Augenglasbestimmung umfasst folgende Punkte:

  1. Anamnese (Vorgeschichte) mit Ist-Zustand-Ermittlung mit dem weltbesten Brillenzentrier- und –anpaßsystem VIDEO-INFRAL® von Carl Zeiss sowie Film-Audio-Analyse mit full-HD-SONY-Camcorder HDR-XR 520.

  2. Auswertung der Sehfähigkeit in der Ferne und in der Nähe, gegebenenfalls mit alter Brille, mit VISUCAT vom Ingenieur-Büro Knörzer, Aalen, DEM elektronischen Sehprüfgerät mit den meisten Optionen für den ambitionierten Augenoptiker Benjamin Walther: Bis zu 54 selbsterstellte Videos inklusive Audio über Dolby-Surround werden verwendet.

  3. Gesichtsfelduntersuchung zentral und gegebenenfalls peripher mit dem Amsler-Test und dem selbst-entwickelten GROSSEN Amsler-Test.

  4. Filmunterstützte Untersuchung des vorderen Augenabschnitts mit der berühmtesten aller Spaltlampen, der Haag-Streit BQ 900 LED, ausgestattet mit full-HD-Film-Dokumentationsoption über full-HD-SONY-Camcorder HDR-XR 520.
  5. Direkte Betrachtung des Augenhintergrundes und Fixationsanalyse mit „direkter Ophthalmoskopie“ mit dem Heine Ophthalmoskop sowie Durchleuchtbeobachtung (Brückner-Test).

  6. Hornhautreflex-Bild-Vergleiche (Hirschberg-Test).
  7. Durchlichtuntersuchung der optischen Medien des Auges mit Fehlsichtigkeitsanalysen mit Skiaskopie unter Verwendung des Heine Strichskiaskops.

  8. Pupillenreaktionstestungen und -auswertungen.

  9. Augenhintergrundfotografien und -vergleiche mit der Carl Zeiss Meditec Funduskamera „Visucam NM“ mit 12 Megapixel-Genauigkeit.

  10. Wellenfrontmessung mit Infrarot-Refraktometer von Carl Zeiss ("i.Profiler") mit 1.500 Messpunkten und einer Genauigkeit von 1/100 Dioptrie; Hornhaut-Oberflächen-3D-Analysen mit dem Oculus-Keratograph 5M.

  11. Analyse der Beweglichkeit der 12 äußeren Augenmuskeln und Bewertung ihrer Zusammenarbeit (cover-, uncover-Test, Motilitätstests, nearpoint-break-up-Test).

  12. Fehlsichtigkeitsausgleich mit gewichtsentlasteter Präzisions-Universal-Messbrille von Carl Zeiss: Seiten-Einzel-PD-Verstellbarkeit sowie Einzel-Höhen-Verstellbarkeit: 0,1 mm bei zeitgleicher full-HD-Video-Kontrolle mit SONY-Camcorder HDR-XR 520.
  13. Dynamische Messung der Augensynchronisation mit optischem Ausgleich der Mängel in Ferne und Nähe (inklusive Kopfneigetest nach Professor Bielschowsky) mithilfe der „Dynamischen MKH nach Walther®“, als Wortmarke geschützt beim deutschen Patent- und Markenamt; Hilfe(n) bei Kopfzwangshaltung(en), unter Einsatz spezieller, vom Diplom-Ingenieur für Augenoptik erfundener Pol-Filter.

Bei allen Vorgängen erklären wir die einzelnen Schritte und erläutern Ihnen verständlich den Zweck der Untersuchungen und die Messergebnisse. Auf deren Basis können wir Ihnen Ihre optimalen Brillengläser bestellen und die für Sie persönlich passende Brillenfassung dazu empfehlen.

Wussten Sie, dass wir Ihre von Carl Zeiss mit den gemessenen Brillenglasstärken gefertigten  Brillengläser in unserer eigenen Werkstatt selbst in Ihre Fassung einschleifen?

Haag-Streit BQ 900 LED
Hornhautmikroskopuntersuchung mit der Spaltlampe Haag-Streit BQ 900 LED („if you don’t see it with this Haag-Streit, it‘s not there!“)
Carl Zeiss Funduskamera
Augenhintergrundfotografien und -vergleiche mit der Carl Zeiss Funduskamera
Carl Zeiss Funduskamera Bilder Analyse
Gemeinsame Analyse und Besprechung der hochauflösenden Fotos
Carl Zeiss iProfiler
Wellenfrontmessung mit Infrarot-Refraktometer "iProfiler" von Carl Zeiss
Carl Zeiss iProfiler Besprechung
Gemeinsame Besprechung der Ergebnisse des "iProfiler" von Carl Zeiss
Carl Zeiss Präzisions-Universal-Meßbrille
Fehlsichtigkeitsausgleich mit Präzisions-Universal-Meßbrille von Carl Zeiss